Blüten sind nicht nur wunderschön und dekorativ, viele von Ihnen sind auch genießbar und voller guter Dinge. Hier zeigen wir Ihnen, welche Blüten Sie essen können:

  1. Begonien sind nicht nur wunderschön, sondern geben Gerichten einen leicht pikanten Geschmack.

begonie

2. Die Borretsch-Blüten sehen toll aus und passen super zu Salat.

Borretsch

3. Es gibt mehr als 1000 unterschiedliche Chrysanthemen-Sorten und genauso vielfältig sind ihre Einsatzmöglichkeiten. Wie wäre es z.B. mit einer Chrysanthemen-Suppe?

Chrysanthemen

4. Dahliensalat gilt als ausgesprochene Delikatesse!

Dahliensalat

5. Gänseblümchen – da schlagen nicht nur Kinderherzen höher. Salaten verleihen sie einen zart-nussigen Geschmack.

Gänseblümchen

6. Die Jasminblüte schmeckt nicht nur im Tee gut.

Jasmin

7. Verleiht ein leicht scharfes Aroma – die Kapuzinerkresse

Kapuziner

8. Dekorativ und lecker: Die Kornblume

kornblume-artikelbild

9. Lavendel – Der Klassiker mit beruhigendem Duft

Lavendel

10. Löwenzahn schmeckt vor allem als Salat

Löwenzahn

11. Eine beliebte Zutat: Mohn

Mohn

12. Keine Science-Fiction! Die Passionsblume ist die Arzneipflanze des Jahres 2011!

Passionsblume

13. Ringelblumen – bekannt als der ‚Safran der armen Leute‘. Wir finden sie toll!

ringelblume-halbgefuellte-mischung-calendula-officinalis-touch-of-red-mixed_01_samen_910930

14. Bei Sonnenblumen sind nicht nur die Kerne genießbar.

Sonnenblume

Wir wünschen einen tollen Frühling – in der Natur und auf dem Teller!